Achte Wuppertaler Pflanzentauschbörse

Achte Wuppertaler Pflanzentauschbörse

Samstag, den 29. April 2017 um 9:00

Die Bergische Gartenarche will heimische Nutz- und Zierpflanzen retten. Deshalb findet am Samstag, den 30. April 2017, von 11 bis 15 Uhr die achte Pflanzentauschbörse am Bahnhof Loh, Rudolfstraße 125, auf der Nordbahntrasse statt. Trassenbesucher können ihre Topfpflanzen, Stauden, Samen, Knollen oder Zwiebeln zum Tauschen mitbringen.

Kommen Sie doch vorbei! Bringen Sie Topf-Pflanzen, vorgezogenes Gemüse, Ableger, Stauden, Samen, Knollen, Zwiebeln mit sowie Körbe und Tüten, um neue Vielfalt nach Hause zu bringen!

Mitglieder der ›Bergischen Gartenarche‹ stellen ihre Arche-Pflanzen, Saatgut und den neuen Erhalter-Garten vor. Hier können Sie mit Gleichgesinnten rund um Garten und Naturschutz fachsimpeln und sich zu spannenden Gärtner-Themen bei einer Tasse Kaffee im Café Tacheles austauschen.

Alle Arten von Pflanzen werden hier getauscht oder gegen eine kleine Spende für die Vereine abgegeben. Es treten keine kommerziellen Betriebe auf.

Weitere Informationen erhalten Sie hier.

Zum Facebook-Event.

Foto: Cornelia Krieger

von Mario Schroeder