Wuppertal macht was anders?

Wuppertal macht was anders?

Montag, den 3. Juni 2013 um 7:36

Liebe Mitbürgerinnen und Mitbürger,

im Herbst 2006 ist das Uellendahler Viadukt im Rahmen einer Bürgeraktion „entholzt“ worden – am kommenden Samstag möchten wir dort nun einen breiten Fahrstreifen pflastern, damit die ansonsten fertiggestellte Strecke von Rott bis Ottenbruch endlich auch für Skater und Kinder gut nutzbar ist.

Weiterlesen…

von Carsten Gerhardt

Zugang Clausen begehbar

Zugang Clausen begehbar

Samstag, den 1. Juni 2013 um 18:31

Zwar waren die eigentliche Wegstrecke und der Zugang Rudolfstraße schon lange fertig, aber nicht der aus der Gegenrichtung kommende Zugang Clausen. Nun ist dieser endlich begehbar!

Weiterlesen…

von Mario Schroeder

Gute Nachrichten vom Ausbau der Trasse

Sonntag, den 26. Mai 2013 um 22:40

Im Westen zwischen Dorp und Vohwinkel stehen schon die Lichtmasten und es ist schon zum Teil asphaltiert. Die Fertigstellung ist für August vorgesehen.

Weiterlesen…

von Claus-Jürgen Kaminski

Einladung zum vierten Bürgerpflastern

Einladung zum vierten Bürgerpflastern

Montag, den 20. Mai 2013 um 12:08

Von der Buchenstraße am Rott bis zum Bahnhof Ottenbruch am Rande des Briller Viertels ist die Nordbahntrasse auf viereinhalb Kilometern fertig. Fast fertig…

Weiterlesen…

von Carsten Gerhardt

Tunnel Engelnberg wieder geöffnet

Donnerstag, den 9. Mai 2013 um 10:11

Pünktlich zum Vatertag konnten nicht nur die Bollerwagen heute wieder durch den Engelnberg-Tunnel rollen. Dieser soll auch vorerst geöffnet bleiben.

Weiterlesen…

von Claus-Jürgen Kaminski

Konfirmandin auf der Nordbahntrasse

Konfirmandin auf der Nordbahntrasse

Donnerstag, den 2. Mai 2013 um 9:37

Nach der Einsegnung in der Unterbarmer Hauptkirche überraschte Familie Gerrens ihre Tochter, die Konfirmandin Rahel Friederike (ganz vorne), und ihre Gäste mit einer Draisinenfahrt auf der Nordbahntrasse.

Weiterlesen…

von Rolf Dellenbusch

Reparaturcafé jetzt auch für das Rad

Reparaturcafé jetzt auch für das Rad

Montag, den 29. April 2013 um 8:24

Am 5. Mai 2013 um 14 Uhr präsentiert sich zum ersten Mal das neue Reparaturcafé fürs Rad am Mirker Bahnhof. Seit September 2012 erfreut sich das Reparaturcafé in Utopiastadt größter Beliebtheit. Unter dem Motto „Selbst reparieren, statt wegwerfen!“ wurde bisher Hilfestellung bei der Reparatur von Elektrogeräten geleistet.

Weiterlesen…

von Claus-Jürgen Kaminski

Kilometersteine umgetreten

Montag, den 22. April 2013 um 5:56

Die Kilometersteine auf der Nordbahntrasse sind von der Arbeitsgruppe Eisenbahngeschichte der Wuppertalbewegung e.V. in mühevoller Handarbeit restauriert und an den ursprünglichen Orten wieder aufgestellt worden.

Weiterlesen…

von Rolf Dellenbusch